Andrea Reinisch
© Luzerner Kantonsspital

Andrea Reinisch

Leiterin Riskmanagement, Luzerner Kantonsspital, Schweiz

  • 1983 ausgebildet  als Krankenschwester im Landeskrankenhaus Salzburg
  • seit 1987 in der Schweiz
  • bis 2006 als Krankenschwester, Notfallschwester und in leitender Funktion tätig
  • während dem Studium der Rechtswissenschaften, Universität Zürich (Abschluss mit Lizenziat im Jahr 2006) verschiedene Tätigkeiten u.a. in der sozialen Arbeit.
  • Nach dem Studium Praktikum am Kantonsgericht in Zug und in der Advokatur.
  • Von 2009 bis 2016 als Spezialistin Medical Claims, Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG tätig
  • Executive MBA, Universität Lausanne, Fokus Healthcare  
  • seit 2016 Leiterin Riskmanagement am Luzerner Kantonsspital.

12. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit
Veranstaltungen mit Andrea Reinisch:

Donnerstag, 13.12.2018 15:00 - 16:30
Risikomanagement & Patientensicherheit