Christian Hipp

Christian Hipp

Partner, Rechtsanwalt, BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Berlin

  • Tätigkeitsbereich: EU-Recht sowie Fusionskontrollen. Berät seine nationalen und internationalen Mandanten in allen EU-rechtlichen Belangen, insbesondere zu Subventionen & Beihilfen, und vertritt sie vor EU-Institutionen und nationalen und europäischen Gerichten. Ebenso berät er häufig zum Konzern- und Umwandlungsrecht im Bereich des Gesundheitswesens sowie in haftungsrechtlichen Streitigkeiten.
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Potsdam und Paris X  
  • 2008 zur Anwaltschaft in Deutschland zugelassen.
  • Seit 2007 bei BEITEN BURKHARDT tätig und seit 2013 Partner,  Mitglied der Praxisgruppe Kartellrecht & Beihilfenrecht
  • Aktuelle Beispiele aus der Beratungspraxis:
    • Stadt in Süddeutschland – Beratung wegen gesellschaftsrechtlicher und beihilferechtlicher Fragen bei der Übernahme von Pflegeheimen.
    • Großer freigemeinnütziger Krankenhausträger – Beratung bei Zusammenschluss mit anderem Krankenhausträger.
    • Öffentliches Unternehmen aus der Abfallwirtschaft – Compliance Beratung wegen interner Organisation und Verfahrensabläufen zur Vermeidung von Haftungsfällen.
    • Europäische Institution – Vertretung vor deutschen und europäischen Gerichten in
    • beihilferechtlichen Streitigkeiten.
    • Multidienstleister im Gesundheitswesen – Beratung und Vertretung in einem Schiedsstellenverfahren

12. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit
Veranstaltungen mit Christian Hipp:

Donnerstag, 13.12.2018 15:00 - 16:30
Personal & Führung