Dr. Kai Lehmann

Dr. Kai Lehmann

Bereichleiter minimal-invasive Chirurgie, Charité - Universitätsmedizin Berlin

  • Facharzt für Chirurgie
  • 2014 Habilitation für das Fach Chirurgie
  • seit 2012 Konzeptionelle und technische Betreuung des Studien-, Dokumentations- und Qualitätszentrums (StuDoQ) der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • seit 2010 Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Charité – Campus Benjamin Franklin, Berlin, Bereichsleiter minimal-invasive Chirurgie
  • seit 2008 technische Realisierung klinischer Register zur Erfassung chirurgischer Behandlungsergebnisse