Dr. Michael Zellner

Dr. Michael Zellner

Leitender Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg

  • 11/2011 Erlangung der Gebietsbezeichnung "Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie", Promotion an der Universität Ulm „Die primäre, definitive Versorgung von Pilon-Frakturen  unter Verwendung der Vakuumverbandstechnik“
  • 05/2010 Erlangung der Schwerpunktbezeichnung "Unfallchirurgie"
  • 04/2009 Leitender Oberarzt in der Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie des Krankenhauses Barmherzige Brüder in Regensburg, Prof. Dr. Neugebauer/Prof. Dr. Füchtmeier
  • seit 07.2007 Oberarzt in der Abteilung für Unfall-, Hand- und Wieder-herstellungschirurgie des Krankenhauses Barmherzige Brüder in Regensburg, Prof. Dr. Neugebauer
  • 08.2006 - 06.2007 Assistenzarzt in der Abteilung für Unfall-, Hand- und Wieder-herstellungschirurgie des Krankenhauses Barmherzige Brüder in Regensburg, Prof. Dr. Neugebauer
  • 02.2006 - 07.2006 Weiterbildung in Schulterchirurgie in der Abteilung für Unfallchirurgie des Krankenhauses Vilshofen
  • 06.2004 Erlangung der Gebietsbezeichnung "Arzt für Chirurgie"
  • 01.2000 - 01.2006 Assistenzarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie und Viszeral-chirurgie des Krankenhauses Barmherzige Brüder in Regensburg
  • 07.1998 - 12.1999 Arzt im Praktikum in der Abteilung für Unfallchirurgie des Krankenhauses Barmherzige Brüder in Regensburg, Prof. Dr. R. Neugebauer