Petra Grimm-Benne
© Viktoria Kuehne

Petra Grimm-Benne

Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration, Land Sachsen-Anhalt

Geboren am 27. April 1962 in Wuppertal, evangelisch, verheiratet, zwei Kinder

Ausbildung, beruflicher Werdegang:
1981 Abitur 1991 Zweites Juristisches Staatsexamen
1991/95 Leiterin des Rechts-, Sicherheits- und Ordnungsamtes des Landkreises Schönebeck
bis 2009 Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht, Assessorin

Politische und gesellschaftliche Funktionen:
1988 Eintritt in die SPD
2004/06 Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Schönebeck
2004/07 Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Landkreis Schönebeck
seit 2007 Mitglied der SPD-Kreistagsfraktion Salzlandkreis
1999/2006 u. seit 2009 2002/2016 Mitglied der SPD-Stadtratsfraktion Schönebeck Mitglied des Landetages in Sachsen-Anhalt
2010/2016 Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
seit 2016 Mitglied des Landtages seit der 4. Wahlperiode Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt

Ehrenämter:
seit 1992 Vorsitzende des Fördervereins der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie
2004/06 stellv. Vorsitzende der Arbeiterwohlfahrt (AWO) des Landes Sachsen-Anhalt
2006/2016 Vorsitzende der AWO des Landes Sachsen-Anhalt
seit 2009 Mitglied der Landessynode der Evangelischen Landeskirche Mitteldeutschland
2009/2016 Mitglied des Präsidiums des Bundesverbandes der AWO e. V.