Prof. Dr. Sebastian Lemmen

Prof. Dr. Sebastian Lemmen

Leiter, Zentralbereich für Krankenhaushygiene und Infektiologie, Uniklinik RWTH Aachen

  • seit 2010 Mitglied der Kommission für Krankenhaushygiene der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG)
  • seit 2009 Leiter der Sektion „Nosokomiale Infektionsprävention der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene
  • seit 2008 Zertifiziert als „Zentrum für klinische Infektiologie“ von der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie
  • 2001 Venia Legendi für das Fach „Medizinische Mikrobiologie und Klinische Infektiologie“
  • 1997 Oberarzt im Beratungszentrum für Hygiene (BZH) im Institutfür Umweltmedizin und Krankenhaushygiene, Universitätsklinikum Freiburg
  • 1994 - 1996 Wissenschaftlicher Assistenzarzt im Ressort "Klinische Infektiologie und Krankenhaushygiene" im Institut für Hygiene und Umweltmedizin, Universitätsklinikum Freiburg
  • 1992 - 1993 Stipendiat der Walter-Marget-Vereinigung zur Förderung der klinischen Infektiologie: Clinical Fellowship in Infectious Diseases, Beth Israel Hospital, Harvard University, Boston, USA
  • 1991 -  1992 Wissenschaftlicher Assistenzarzt im Institut für Hygiene und Umweltmedizin, Universitätsklinikum Freiburg