Ulrich Köhler

Ulrich Köhler

Institutsplanung Zentrale Aufgaben, Institut für Planetenforschung, Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR), Berlin

  • seit 2001 Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit erweitertem Forschungsgebiet: Eismonde des Jupiter und Saturn, so wie die Asteroiden und Kometen
  • 1999/2000 Forschungsaufenthalt in den USA
  • seit 1991 ist er als Planetengeologe im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Tätigkeitsschwerpunkt: Vulkanismus auf dem Mond und dem Mars
  • 1984 - 1989 Studium Geologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Staatsuniversität São Paulo