Dr. Ulrike Kaiser

Dr. Ulrike Kaiser

Wissenschaftliche Leitung PAIN 2020, UniversitätsSchmerzCentrum Dresden

  • bis 2001 Studium der Psychologie an der TU Dresden
  • 2006 Aufbaustudium Verhaltenstherapie
  • 2010 Promotion an der TU Dresden
  • 2004 Mitarbeiterin am UNiversitätsSchmerzCentrum, Uniklinik Dresden
  • Seit 2010 leitende Psychologin
  • Von 2014-2017 Projektleiterin VAPAIN (BMBF)
  • Seit 2017 Projektleiterin EVaSIMST (DFG)
  • Seit 2018 wissenschaftliche Projektleiterin PAIN2020 (Innovationsfonds)
  • Forschungsschwerpunkte: Versorgungsforschung Schmerztherapie, Outcomeforschung, Entwicklung und Etablierung von Core Outcome Sets für die interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie Sprecherin der Adhoc Kommission Versorgungsforschung und Register der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.
  • Präsidiumsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Schmerzpsychotherapie und -Forschung Mitglied in verschiedenen Gremien der Deutschen Schmerzgesellschaft sowie der IASP

 

13. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit
Veranstaltungen mit Dr. Ulrike Kaiser:

Freitag, 13.12.2019 14:00 - 15:15
Qualitäts- und Risikomanagement im Krankenhaus