Prof. Dr. Wolf-Dieter Ludwig

Prof. Dr. Wolf-Dieter Ludwig

Vorsitzender, Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft, Berlin

  • 1971-1979 Studium der Medizin an den Universitäten Louvain (B), Frankfurt/M., Innsbruck (A) und Berlin
  • 1979-1981 Mitarbeiter am Pharmakologischen Institut der FU Berlin
  • 1981-1988 Mitarbeiter in der Abteilung Innere Medizin am Universitätsklinikum Steglitz und Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie und internistische Onkologie, dabei
  • 1982 Promotion zum Dr. med. an der FU Berlin
  • 1988-1993 Oberarzt in der Abteilung Innere Medizin am Universitätsklinikum Steglitz, dabei
  • 1991 Habilitation an der FU Berlin
  • 1993-2001 Leitender Oberarzt und stellv. Direktor der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie, Charité
  • 1994 Berufung auf C3-Professur für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Angewandte Molekularbiologie an der Charité-Universitätsmedizin (Campus Virchow-Klinikum)
  • 2001–2017 Chefarzt der Klinik für Hämatologie, Onkologie, Tumorimmunologie und Palliativmedizin, HELIOS Klinikum Berlin-Buch
  • seit 2006 Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft
  • seit 2013 Mitglied des Management-Board der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA)
  • seit 2019 ambulante Tätigkeit in der Schwerpunktpraxis Hämatologie Onkologie Berlin-Mitte.
  • seit 2016 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Ärztliche Zentrums für Qualität in der Medizin (ÄZQ)
  • seit 2018 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats zum Rx-Trendbericht (Zi).

 

13. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit
Veranstaltungen mit Prof. Dr. Wolf-Dieter Ludwig:

Freitag, 13.12.2019 11:30 - 13:00
Qualitäts- und Risikomanagement im Krankenhaus