Entgelt und Qualität
Montag, 27.11.2017 | 13:30 - 15:00

Symposium 4: DRGs und Qualität

Moderation

Jürgen Möller
Geschäftsführer, pvs-berlin-brandenburg-hamburg, Berlin

Qualitätsadjustierte bundled payments in den USA

Prof. Dr. Nikolas Matthes
Departm. of Health Policy and Management, Bloomberg School of Public Health, Johns Hopkins University, Baltimore, USA

Hybride DRGs – Trennung geeigneter Fallpauschalen in stationär und teilstationär

Prof. Dr. Andreas Beivers
Studiendekan Gesundheitsökonomie, Fachbereich Wirtschaft & Medien, Hochschule Fresenius für Management, Wirtschaft und Medien GmbH, München; Akademischer Direktor, Ludwig Fresenius Center for Health Care Management, HHL Leipzig Graduate School of Management

Praxistipp!

DRG-Auswertung/Kodieranalysen für das Qualitätsmanagement

Joachim Meyer zu Wendischhoff
Leiter inhaltliche Entwicklung, Prokurist, ID Information und Dokumentation im Gesundheitswesen GmbH & Co. KGaA, Berlin

Weiterentwicklung von DRGs unter Qualitätsgesichtspunkten

Dr. Frank Reibe
Bereichsleiter Medizincontrolling, Klinikum Region Hannover GmbH

Zurück Programm Referenten