Qualitätsmanagement und Hygiene im Krankenhaus
Dienstag, 28.11.2017 | 11:30 - 13:00

Symposium 17: Entlassmanagement

Moderation

Prof. Dr. Joachim Szecsenyi
Ärztlicher Direktor, Universitätsklinikum Heidelberg, Geschäftsführer AQUA - Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen

Einführung: Neue Rahmenrichtlinie und sektorenübergreifendes Entlassmanagement: Wege zur optimalen Umsetzung

Prof. Dr. Joachim Szecsenyi
Ärztlicher Direktor, Universitätsklinikum Heidelberg, Geschäftsführer AQUA - Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen

Umsetzung der neuen Rahmenrichtlinie Entlassmanagement in einem Krankenhaus der Maximalversorgung

Simone Tanger
Projektleiterin der Pflegedirektion und des Klinikumsvorstandes, Universitätsklinikum Heidelberg

Versorgungskontinuität sichern: Patientenorientiertes Einweisungs- und Entlassmanagement in Hausarztpraxen und Krankenhäusern

Katrin Tomaschko
Leiterin Referat „Versorgungsprojekte eHealth“, AOK Baden-Württemberg, Stuttgart

Herausforderungen an ein sektorenübergreifendes Entlassmanagement

Björn Broge
Projektleiter EMSE Projekt , AQUA Institut, Göttingen

Perspektive der Krankenhäuser

Dr. Karl Blum
Leiter Geschäftsbereich Forschung, Deutsches Krankenhausinstitut, Berlin

Perspektive der Kostenträger

Klaus Focke
Abteilungsleiter Versorgungsmanagement, BKK Dachverband e.V., Berlin

Zurück Programm Referenten