Qualitätsmanagement und Hygiene im Krankenhaus
Dienstag, 28.11.2017 | 11:30 - 13:00

Symposium 17: Entlassmanagement

Moderation

Prof. Dr. Joachim Szecsenyi
Ärztlicher Direktor, Universitätsklinikum Heidelberg, Geschäftsführer AQUA - Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen

Einführung: Neue Rahmenrichtlinie und sektorenübergreifendes Entlassmanagement: Wege zur optimalen Umsetzung

Prof. Dr. Joachim Szecsenyi
Ärztlicher Direktor, Universitätsklinikum Heidelberg, Geschäftsführer AQUA - Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen

Umsetzung der neuen Rahmenrichtlinie Entlassmanagement in einem Krankenhaus der Maximalversorgung

Simone Tanger
Projektleiterin der Pflegedirektion und des Klinikumsvorstandes, Universitätsklinikum Heidelberg

Versorgungskontinuität sichern: Patientenorientiertes Einweisungs- und Entlassmanagement in Hausarztpraxen und Krankenhäusern

Katrin Tomaschko
Leiterin Referat „Versorgungsprojekte eHealth“, AOK Baden-Württemberg, Stuttgart

Herausforderungen an ein sektorenübergreifendes Entlassmanagement

Björn Broge
Projektleiter EMSE Projekt , AQUA Institut, Göttingen

Perspektive der Krankenhäuser

Dr. Karl Blum
Leiter Geschäftsbereich Forschung, Deutsches Krankenhausinstitut, Berlin

Perspektive der Kostenträger

Klaus Focke
Abteilungsleiter Versorgungsmanagement, BKK Dachverband e.V., Berlin

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten