Ordnungsrahmen für mehr Qualität
Freitag, 13.12.2019 | 14:00 - 15:15

Symposium 17: Implantateregister / EU-Medizinprodukteverordnung – welche Qualitätsverbesserungen sind erwartbar?

Moderation und Einführung in die Medical device regulation

Prof. Dr. Dr. Christian Dierks
Dierks Company, Berlin

Teilnehmer der Podiumsdiskussion

Dr. Wolfgang Lauer
Leiter Abteilung Medizinprodukte, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, (BfArM), Bonn

Dr. Jürgen Malzahn
Leiter Abteilung Stationäre Versorgung, Rehabilitation, Geschäftsführungseinheit Versorgung, AOK-Bundesverband, Berlin

Norbert Ostwald
Geschäftsführer, Waldemar Link Gmbh & Co. KG, Hamburg

Prof. Dr. Carsten Perka
Ärztliche Centrumsleitung CC 9, Ärztlicher Direktor des Centrums für Muskuloskeletale Chirurgie, Charité – Universitätsmedizin Berlin

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten