Krankenhaushygiene
Donnerstag, 03.12.2015 | 15:30 - 17:00

Symposium 8: Kosten und Nutzen von Infektionsschutz im Krankenhaus

Moderation

Dr. Reiner Schaumann, PD
FA für Hygiene und Umweltmedizin, Krankenhaushygieniker (BÄMI), FA für Innere Medizin, Infektiologie (DGI), FA für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Deutsches Beratungszentrum für Hygiene, Freiburg i. Br.

Einführung: Was darf eine wirksame Krankenhaushygiene kosten?

Prof. Dr. Lutz Jatzwauk
Leiter, Zentralbereich Krankenhaushygiene und Umweltschutz, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und Vorsitzender FK Hygienische Sicherheit, Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene

Praxisbeispiele:

Umsetzung von Leitlinien am Beispiel multiresistenter Erreger

Prof. Dr. Sebastian Lemmen
Leiter, Zentralbereich für Krankenhaushygiene und Infektiologie, Uniklinik RWTH Aachen

Die Implementierung von Antibiotic Stewardship – nicht nur ein fachlicher Nutzen

Dr. Peter Walger
Leitender Arzt, Intensivmedizin/Infektiologie, Evangelisches Klinikum Bonn

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten