Politische Gestaltung des Qualitätswettbewerbs
Freitag, 04.12.2015 | 09:00 - 10:30

Symposium 13: Podiumsdiskussion: Reform der Krankenhauslandschaft

Moderation

Dr. Ingrid Völker
Geschäftsführende Gesellschafterin, WISO S. E. Consulting GmbH, Berlin

Einführung – wie viele Krankenhäuser braucht Deutschland unter Qualitäts- und Versorgungsgesichtspunkten?

Prof. Dr. Günter Neubauer
Direktor, IfG – Institut für Gesundheitsökonomik, München

Mindestmengen als Steuerungsinstrument

Prof. Dr. Thomas Mansky
Leiter Fachgebiet Strukturentwicklung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Technische Universität, Berlin

Teilnehmer der Podiumsdiskussion

Dorothee Krug
Referatsleiterin Versorgungsstrukturen und Qualitätrssicherung, Abteilung Stationäre Versorgung, vdek, Berlin

Dr. Michael Mörsch
Leiter Bereich Politik, Deutsche Krankenhausgesellschaft, Berlin

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten