Qualitätsmanagement und Hygiene im Krankenhaus
Montag, 27.11.2017 | 13:30 - 15:00

Symposium 2: Prozessmanagement zur Qualitätssicherung

Moderation und Einführung

Dr. Jan Steffen Jürgensen
Geschäftsführender Ärztlicher Direktor, Klinikum Stuttgart

Vermeidbare Todesfälle aufgrund von Sepsis – was ist zu tun?

Prof. Dr. Konrad Reinhart, ML
Senior Professor, Jena University Hospital, Chairman Global Sepsis Alliance, Vorsitzender Sepsis-Stiftung

Was alles passieren kann

Tanja Gethöffer
Vorsitzende, Verein Eltern medizingeschädigter Kinder, Bad Orb

Brauchen wir eine Meldepflicht für Behandlungsfehler?

Dr. Stefan Gronemeyer
Leitender Arzt und stellvertretender Geschäftsführer, Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS), Essen

Qualitätsverbesserungen durch das Endoprothesenregister

Dorothee Krug
Stellvertretende Abteilungsleiterin Stationäre Versorgung, Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek), Berlin

Zurück Programm Referenten