Rahmenbedingungen für mehr Qualität
Freitag, 02.12.2016 | 09:30 - 11:00

Symposium 13: Reform der Krankenhauslandschaft

Moderation

Ulf Fink, Senator a. D.
Kongresspräsident, Vorsitzender Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Einführung

Markus Algermissen
Leiter der Unterabteilung 21 „Gesundheitsversorgung, Krankenhauswesen“, Bundesministerium für Gesundheit (BMG), Berlin

Krankenhausstrukturfonds – welche Projekte sind in der Pipeline?

Stefan Wöhrmann
Leiter, Abteilung Stationäre Versorgung, Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek), Berlin

Medizin des 21. Jahrhunderts in den Strukturen des 19./20. – Wer Qualität fordert, muss auch Strukturen verändern

Prof. Dr. Thomas Mansky
Leiter Fachgebiet Strukturentwicklung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Technische Universität, Berlin

Ambulante Krankenhausleistungen – Reformbedarf an der Schnittstelle ambulant/stationär

Dr. Sabine Richard
Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Versorgung, AOK-Bundesverband, Berlin

Patientenorientierte Krankenhausreform

Dr. Sebastian Krolop, M.Sc.
Vice President and Partner, EMEA Healthcare Transformation Services, Hamburg

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten