Risikomanagement und Patientensicherheit
Dienstag, 28.11.2017 | 14:00 - 15:15

Symposium 23: Stärkung der Qualität im ambulanten Bereich

Moderation

Dr. Friederike Burgdorf
Leiterin Abteilung sektorenübergreifende Qualitätssicherung und Transparenz, Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Berlin

QuATRo: Qualität in Arztnetzen - Transparenz mit Routinedaten

Pramono Supantia
Unternehmensbereichsleiter Programme und Verträge, Unternehmenseinheit Versorgungsmanagement, AOK Nordost, Potsdam

Albrecht Römpp
Netzmanager, DeltaMed GmbH & Co. KG, Hamburg und Netzmanager, MedIntegra GmbH & Co. KG, Berlin

Praxisbeispiel Ärztenetz Nürnberg

Dr. Veit Wambach
Facharzt für Allgemeinmedizin, Vorsitzender des Vorstands, Gesundheitsnetz QuE, Nürnberg

Das neue QS-Verfahren: Vermeidung nosokomialer Infektionen – postoperative Wundinfektionen (QSWI)

Leif Warming, M.Sc.
Referent, Abteilung Verfahrensmanagement, IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin

Zurück Programm Referenten