Donnerstag, 13. Dezember 2018

10:00 - 12:00

Donnerstag, 13.12.2018 | 10:00 - 12:00

Eröffnungsveranstaltung: Kongresseröffnung: AT Die weitere politische Ausgestaltung der Qualitätsoffensive

Hedwig Francois-Kettner
Vorsitzende, Aktionsbündnis Patientensicherheit, Berlin

12:00 - 13:00

Donnerstag, 13.12.2018 | 12:00 - 13:00

Mittagspause

13:00 - 14:30

Ordnungsrahmen für mehr Qualität
Donnerstag, 13.12.2018 | 13:00 - 14:30

Symposium 1: QS-Umsetzung durch die Selbstverwaltung - Sachstand

Dr. Christof Veit
Leiter, Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG), Berlin

Dr. Dirk Carstanjen
Facharzt für Transfusionsmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement, Dezernat VII / Qualitätssicherung/ Transplantationsmedizin/ Psychiatrie, Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V., Berlin

Qualitätsmanagement im Krankenhaus
Donnerstag, 13.12.2018 | 13:00 - 14:30

Symposium 2: Umgang mit Antibiotikaresistenzen

Risikomanagement & Patientensicherheit
Donnerstag, 13.12.2018 | 13:00 - 14:30

Symposium 3: Management der Hygieneprozesse aus der Praxis eines Klinikums

Entgelt & Qualität
Donnerstag, 13.12.2018 | 13:00 - 14:30

Symposium 4: Selbstkostendeckung bei Pflegepersonalkosten – Konsequenzen für Personaleinsatz und Qualität

Einführung

Prof. Dr. Bertram Häussler
Geschäftsführer, IGES Institut GmbH, Berlin

Personal & Führung
Donnerstag, 13.12.2018 | 13:00 - 14:30

Symposium 5: Wie können Kliniken Mitarbeiter halten? - Praxisbeispiele

14:30 - 15:00

Donnerstag, 13.12.2018 | 14:30 - 15:00

Kaffeepause

15:00 - 16:30

Ordnungsrahmen für mehr Qualität
Donnerstag, 13.12.2018 | 15:00 - 16:30

Symposium 6: Qualitätsorientierte Krankenhausplanung in NRW

Einführung

Helmut Wazlawik
Referatsleitung, Referat: Recht der Pflege- und Gesundheitsfachberufe, Finanzierung Altenpflegeausbildung, Altenpflegeumlage, Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Matthias Blum
Geschäftsführendes Präsidialmitglied, Krankenhausgesellschaft NRW

Qualitätsmanagement im Krankenhaus
Donnerstag, 13.12.2018 | 15:00 - 16:30

Symposium 7: Stellenwert von Mindestmengen

Einführung

Dr. Andrea Grebe, MPH
Vorsitzende der Geschäftsführung, Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH, Berlin

Risikomanagement & Patientensicherheit
Donnerstag, 13.12.2018 | 15:00 - 16:30

Symposium 8: Gutes Risikomanagement - worauf kommt es an?

Entgelt & Qualität
Donnerstag, 13.12.2018 | 15:00 - 16:30

Symposium 9: Entgelte nach Qualität - Folgen für das klinikinterne Management

Dr. Sebastian Freytag
Vorstand, Wirtschaftsführung und Administration, Uniklinik Göttingen

Marie le Claire
Kaufmännischer Vorstand, Universitätsmedizin Greifswald

Personal & Führung
Donnerstag, 13.12.2018 | 15:00 - 16:30

Symposium 10: Mindestvorgaben für personelle Besetzung in Kliniken

Dr. Matthias Gruhl
Leiter des Amtes Gesundheit, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Hamburg

Prof. Dr. Michael Simon
Hochschullehrer im Ruhestand, lehrte bis Anfang 2016 an der Hochschule Hannover, Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales mit den Arbeitsschwerpunkten Gesundheits- system und Gesundheitspolitik

16:30 - 17:00

Donnerstag, 13.12.2018 | 16:30 - 17:00

Get-Together