Downloads 2016

Benutzer Anmeldung
Um den Downloadbereich zu betreten, bitte hier einloggen:

Passwort

Albrecht, Martin, Dr.
Worauf kommt es bei der Ausgestaltung von Zu- und Abschlägen an?

Albrecht, Martin, Dr.
Zentralisierung in der Notfallversorgung

Baehr, Michael, Dr.
Höhere Arzneimitteltherapiesicherheit durch Closed Loop Medikationsmanagement

Bartels, Claus, Prof. Dr.
Entgelte nach Qualität – konkrete Ausgestaltung von Zu- und Abschlägen

Bauer, Martin, Prof. Dr. Dr.
Qualitätsstandards des OP-Managements

Baumgärtner, Werner, Dr.
HZV und Anbindung Facharztverträge

Behrend, Bernd
IT-Infrastruktur in Kliniken und Patientensicherheit - Handlungsfelder

Bernard, Rudolf
Lieferunfähigkeit, Versorgungsengpässe, Arzneimittelfälschungen – permanente Herausforderungen für Krankenhäuser

Blattmann, Jörg, Dr.
Qualitätsmanagement in einer Universitätsklinik – Strategien und Maßnahmen

Bleek, Julian, Dr.
Qualitätsindikatoren für die ambulante Versorgung

Blum, Karl, Dr.
Qualitätsorientierte Krankenhausplanung – Anforderungen aus Krankenhaussicht

Böckelmann, Michael, Dr.
Ausgestaltung von Qualitätszuschlägen – wie stellt sich dies eine Klinik konkret vor?

Bryant, Margaret
Schmerzmessung als Bestandteil des Qualitätsmanagements im Krankenhaus

Buchner, Reimar, Dr.
Rechtliche Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten

Carstanjen, Dirk, Dr.
Krankenhausplanung und Sozialdaten

Chaberny, Iris F., Prof. Dr.
Psychologie und Hygiene – Verhaltensoptimierende Aspekte in der Krankenhaushygiene

Diel, Franziska, Dr.
Darstellung ambulanter Versorgungsqualität

Eckmanns, Tim, Dr.
Management von MRE-Ausbrüchen (angepasste Version, Vortrag folgt)

Ehl, Armin
Was leistet die Tarifpolitik gegen Überforderung?

Fätkenheuer, Gerd, Prof. Dr.
Aktuelle Resistenzsituation und Herausforderungen im klinischen Alltag

Fink, Stefan
Effekte der Arzneimittelinitiative in Sachsen und Thüringen – ARMIN

Förster, Jörg
Ergebnisqualität in der Augenheilkunde

Francois-Kettner, Hedwig
Die Sichtweise des APS: Ein Jahr nach dem Krankenhausstrukturgesetz – wie geht es mit der Qualität weiter?

Fritsche, Lutz, Prof. Dr.
Klinikleitungen und Qualität

Gastmeier, Petra, Prof. Dr.
Personalausstattung und Outcome bei nosokomialen Infektionen

Gronemeyer, Stefan, Dr.
Medizinische Behandlungsfehler: Mehr Patientensicherheit durch Meldepflicht?

Gruhl, Matthias, Dr.
Zentralisierung im Krankenhaus

Haeske-Seeberg, Heidemarie, Dr.
Klinisches Risikomanagement – Folgen für Haftpflichtprämien

Häussler, Bertram, Prof. Dr.
Finanzierung von Zentren

Hauth, Iris, Dr.
Psychische Überlastung in Kliniken – was ist zu tun?

Heller, Günther, PD Dr.
Sozialdaten im neuen Follow-up-Verfahren PCI und Koronarangiographie

Herbek, Susanne, Dr.in
Elga - die Elektronische Patientenakte in Österreich

Hinrichs, Anne, Dr.
Projekt Antibiotic Stewardship

Hövel, Stefan
Konkrete und zeitnahe Leistungsabrechnung – Voraussetzung für gute Qualität? (angepasste Version, Vortrag folgt)

Huland, Hartwig, Prof. Dr.
Outcome-Messung am Beispiel des Prostatakarzinoms

Isermann, Berend, Prof. Dr.
Qualität der Labordiagnostik – Bedeutung für den Arzt

Jahn, Patrick, Dr.
Pflegepersonal im Krankenhaus – was ist notwendig?

Jatzwauk, Lutz, Prof. Dr.
Die Rolle der Erregertypisierung im Rahmen des MRE-Managements

Jürgensen, Jan Steffen, Dr.
Prozessmanagement zur Qualitätssicherung

Kircher, Philipp
Das IT-Sicherheitsgesetz – Folgen für die Kliniken

Knopp, Ulrich, Dr.
Qualitätsversprechen einer Klinik und Feedback der Patienten

Köster, Christina
Ausgestaltung von Portalpraxen als erste Anlaufstelle

Krug, Dorothee
Qualitätsorientierte Krankenhausplanung – die Sichtweise der Kassen

Kübler, Agnes
Ein Jahr nach dem Krankenhausstrukturgesetz – Stand der Umsetzung

Leuschner, Roland, Dr.
BKK-Förderanträge an den Innovationsfonds – welche Versorgungsdefizite sollen angegangen werden?

Malzahn, Jürgen
Zentrenbildung ja – Qualität und Ökonomie müssen stimmen

Maneck, Matthias, Dr.
Fallzahl und Outcome bei Schilddrüsen- und Prostataeingriffen

Mansky, Thomas, Prof. Dr.
Medizin des 21. Jahrhunderts in den Strukturen des 19./20. – Wer Qualität fordert, muss auch Strukturen verändern

Müller, Karl-Dieter, Dr.
Rechtsrahmen der Notfallversorgung

Nauck, Matthias, Prof. Dr.
Prozessorientiertes Qualitätsmanagement. Was wir von der Luftfahrt lernen können

Neubauer, Günter, Prof. Dr.
Mindestmengen – Goldstandard für die Krankenhausplanung?

Neugebauer, Edmund, Prof. Dr. Prof. h. c.
Zentrale Handlungsfelder in der Qualitäts- und Patientensicherheitsforschung

Neumann, Karsten, Dr.
Erwartbare Qualitätsverbesserungen gegenüber dem Status quo der Versorgung

Paula, Helmut
Fehlermanagement mittels CIRS in der Inselgruppe AG

Petzina, Rainer, Prof. Dr. Dr.
Qualität der Diagnostik - Sicht des zentralen Qualitäts- und Risikomanagements

Popp, Walter, Prof. Dr.
Minderung der Erlöse durch hohen Hygieneaufwand – welche Lösungen sind tragfähig?

Rämsch-Günther, Nicole, Dr.
Medical Apps als Medizinprodukte

Reibe, Frank, Dr.
Fixkostendegressionsabschlag, Sicherstellungszuschlag, Zuschläge für Qualität – wie funktioniert auskömmliche Zentrenfinanzierung?

Reifferscheid, Antonius, Dr.
Instrumente zur Personalbemessung und -finanzierung in der Krankenhauspflege

Reinhart, Konrad, Prof. Dr.
Sepsisfälle und Sterblichkeitsrate in Deutschland – zentrale Handlungsfelder

Reuter, Wolf J., Dr.
Der überforderte Mitarbeiter – ein arbeitsrechtliches Problem?

Richard, Sabine, Dr.
Ambulante Krankenhausleistungen – Reformbedarf an der Schnittstelle ambulant/stationär (angepasste Version, Vortrag folgt)

Risse, Ludger, Dipl.-Pflegewirt
Personalmanagement und Pflege – Quantität und Qualität?

Rothenpieler, Dirk
Qualitätsvorgaben in der Berliner Krankenhausplanung

Schäfer, Michael, Prof. Dr.
Qualität der stationären Notfallversorgung am Beispiel der Schmerztherapie

Schillinger, Gerhard, Dr.
Neue Medizinprodukteverordnung – Nachbesserungsbedarf im Sozialrecht

Schmidtke, Alexander
Führungskultur und Qualität

Schnitzler, Peter
Qualitäts- und Finanzmanagement - wie entwickeln sich die Systeme?

Schrappe, Matthias, Prof. Dr.
Einführung: Versorgungssteuerung auf Basis von Routinedaten

Standke, Hans-Joachim
Kennzahlengestützter Klinikdialog

Strametz, Reinhard, Prof. Dr.
Einführung: Umsetzung des klinischen Risikomanagements aus Sicht des APS

Strandt, Gert
Personaleinsatz im Krankenhaus – die Sichtweise der Kassen

Szecsenyi, Joachim, Prof. Dr.
Qualitätseffekte der hausarztzentrierten Versorgung in Baden-Württemberg (HZV)

Tecklenburg, Andreas, Dr.
Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Krankenversorgung - was ändert sich?

Trinemeier, Jörg
PRAVO-Ärztenetz: Integrierte Versorgung Herzinsuffizienz. Ergebnisse und Qualitätsindikatoren

Türk, Silvia, Dr.
Qualitätsmanagement in Österreichs Kliniken

Unzicker, Christian, Dr.
Zentralisierung und Schwerpunktbildung in einem regionalen Krankenhausverbund – die Medizinstrategie des Klinikums Region Hannover

Veit, Christof, Dr.
Maßnahmen des IQTIG - Sachstand

Wehrschütz, Martin, Dr.
Qualität der Abteilung bzw. des Krankenhauses in Zusammenhang mit der Ausbildung von Ärzten

Winte, Michael
Cyberrisiken: Bedrohung der Krankenhäuser und Versicherungslösungen

Wöhrmann, Stefan
Krankenhausstrukturfonds – welche Projekte sind in der Pipeline?

Wrana, Matthias
Rechtsrahmen der Notfallversorgung

Zastrow, Klaus-Dieter, Prof. Dr.
Zeitgemäßes Hygienemanagement

Dodt, Christoph, Prof. Dr.
Welche Qualität kann ein Notfallpatient erwarten? (angepasste Version, Vortrag folgt)

van den Berg, Neeltje, Dr.
Qualität und Sicherheit im Innovationsfonds Qualität und Sicherheit im Innovationsfonds - was kann die Versorgungsforschung leisten?

van de Sand, Lasse
Elektronische Medikation – Internationale Erfahrungen und Standards