Dr. Ilona Köster-Steinebach

Dr. Ilona Köster-Steinebach

Referentin, Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen, Verbraucherzentrale Bundesverband, Berlin

  • 2012 – 2013 Sprecherin der Patientenvertretung im Unterausschuss Qualitätssicherung des Gemeinsamen Bundesausschusses
  • seit 2010 Vertretung des Verbraucherzentrale Bundesverbands in der Patientenvertretung im Gemeinsamen Bundesausschuss, Schwerpunkt: Qualitätssicherung
  • seit 2010 Referentin für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen beim Verbraucherzentrale Bundesverband, Berlin
  • 2009 – 2011 Dozentin für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Angewandtes Management (FHAM), Erding und Berlin
  • 2004 – 2010 Fachreferentin, später Senior-Projektleiterin und Teamleiterin in strategischen Stabsstellen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, München
  • 1998 – 2004 Kursleiterin für Japanisch an der VHS Waldeck-Frankenberg
  • 05/97 – 09/98 wiss. Mitarbeiterin im Projekt „Strukturanalyse des japanischen Umweltsektors, Philipps-Universität Marburg
  • 04/99 – 03/00 Auslandsaufenthalt an der staatl. Universität von Tokyo, gefördert vom DAAD
  • 1998 – 2004 Promotion am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Philipps-Universität im Fach Volkswirtschaftslehre
  • 06/96 Magisterexamen an der Philipps-Universität Marburg
  • 04/93 – 03/94 Auslandsaufenthalt an der Keio-Universität, Tokyo, gefördert vom DAAD
  • 1990 – 1996 Studium der Japanologie (Sozialwiss. Richtung), Japanologie (Sprachwiss. Richtung) und Volkswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg
  • 05/1990  Abitur an der Alten Landesschule, Korbach