Prof. Dr. Maria Eberlein-Gonska

Prof. Dr. Maria Eberlein-Gonska

Leiterin Zentralbereich Qualitäts- und Medizinisches Risikomanagement, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden

  • seit 2000 Leitung des Zentralbereichs Qualitäts- und Medizinisches Risikomanagement am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden und Engagement für die Einführung eines umfassenden und systematischen Qualitäts- und integrierten Medizinischen Risikomanagements
  • als Fachärztin für Pathologie berufsbegleitend Abschluss des European Master in Quality Management
  • mehrere Jahre als akkreditierte KTQ-Visitorin tätig
  • Leitende Systemauditorin im Gesundheitswesen, EFQM-Assessorin und seit 2014 Leitung Fachausschuss Peer Review der Initiative Qualitätsmedizin (IQM)
  • mehrere Lehraufträge u.a. an der Medizinischen Fakultät Dresden sowie der staatlich anerkannten Dresden International University
  • berufspolitische Tätigkeit in der Sächsischen Landesärztekammer und der Bundesärztekammer
  • 2001 – 2004 Geschäftsführerin und von 2007 – 2011 Vorsitzende der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e.V. (GQMG)

11. Nationaler Qualitätskongress Gesundheit
Veranstaltungen mit Prof. Dr. Maria Eberlein-Gonska:

Montag, 27.11.2017 15:30 - 17:00
Entgelt und Qualität