Nationaler Qualitätskongress Gesundheit
mit Livestreams
Qualitäts- und Risikomanagement im Krankenhaus
Donnerstag, 26.11.2020 | 15:30 - 16:30

Symposium 5: Qualitätsmessung mit Routinedaten

Moderation

Jürgen Klauber
Geschäftsführer, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Behandlung von Patienten mit Herzinfarkt, Schlaganfall und Hüftfraktur,

Dr. Dagmar Drogan
Qualitäts- und Versorgungsforschung, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Neuentwicklung von Qualitätsindikatoren zum Aortenklappenersatz (TV-TAVI) mit Routinedaten

Prof. Dr. Volkmar Falk
Ärztlicher Direktor, Deutsches Herzzentrum Berlin

Häufigkeit und Art von Sepsisfolgen in deutschen Krankenhäusern

Dr. Carolin Fleischmann-Struzek
Projektleiterin „Sepsis: Folgeerkrankungen, Risikofaktoren, Versorgung und Kosten“ (SEPFROK), Center for Sepsis Control and Care, Universitätsklinikum Jena

Zum Zusammenhang von Behandlungshäufigkeit und –qualität in der Endoprothetik

Dr. Elke Jeschke
Qualitäts- und Versorgungsforschung, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten