Qualitätsmanagement und -messung im Krankenhaus
Freitag, 04.12.2015 | 10:45 - 12:15

Symposium 21: Qualitätsmessung: Routine- vs. klinische Daten

Moderation

Ingo Bach
Chefredakteur Gesundheitsprojekte, Der Tagesspiegel, Berlin

Qualitätssicherung mit Routinedaten - Follow-up in der Qualitätsmessung

Jürgen Klauber
Geschäftsführer, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Nutzung von Routinedaten zur Qualitätsverbesserung – Worauf kommt es an?

PD Dr. Günther Heller

Qualitätssicherung mit klinischen Daten in der Allgemein- und Viszeralchirurgie

Dr. Kai Lehmann
Bereichleiter minimal-invasive Chirurgie, Charité - Universitätsmedizin Berlin

Prostatektomien im Spiegel von Routinedaten - Häufigkeit und Komplikationen

Dr. Hanna Leicht
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschungsbereich Integrierte Analysen, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), AOK Bundesverband, Berlin

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten