Qualität in der Reha
Dienstag, 28.11.2017 | 09:30 - 11:00

Symposium 14: Qualitätsvorgaben in der Rehabilitation

Moderation und Einführung

Antonia Walch
Geschäftsbereich Rehabilitation, Recht und Verträge, Tarif- und Personalfragen, Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V., Berlin

Reha-Qualitätssicherung der Deutschen Rentenversicherung

Dr. Ulrich Eggens
Leitender Arzt, Abteilung Rehabilitation und Gesundheitsförderung, Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg, Berlin

Qualität in der medizinischen Rehabilitation

Christian Wehner
Referatsleiter Stationäre Versorgung sowie Rehabilitation und Vorsorge, AOK-Bundesverband, Berlin

Investitionen in die Rehabilitation – was ist unter QS-Gesichtspunkten erforderlich?

Agnes Zimolong
Geschäftsführerin, aktiva Beratung im Gesundheitswesen GmbH, Köln

Zurück Programm Referenten