Rahmenbedingungen für mehr Qualität
Donnerstag, 01.12.2016 | 13:30 - 15:00

Symposium 1: Zentralisierung in der stationären Versorgung

Moderation

Dr. Franz Dormann
Geschäftsführer, Gesundheitsstadt Berlin

Einführung

Dr. Matthias Gruhl
Amtsleiter des Amtes Gesundheit, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Hamburg

Zentrenbildung ja – Qualität und Ökonomie müssen stimmen

Jürgen Malzahn
Leiter Abteilung Stationäre Versorgung, Rehabilitation, AOK-Bundesverband, Berlin

Rechtliche Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten

Dr. Reimar Buchner
Fachanwalt für Verwaltungsrecht und für Medizinrecht, Partner, Gleiss Lutz Rechtsanwälte, Berlin

Zentralisierung und Schwerpunktbildung in einem regionalen Krankenhausverbund – die Medizinstrategie des Klinikums Region Hannover

Dr. Christian Unzicker, MBA
Leitung Unternehmensentwicklung, KRH Klinikum Region Hannover

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten