Qualitätsmanagement im Krankenhaus
Freitag, 14.12.2018 | 14:00 - 15:15

Symposium 22: Qualitätsmessung mit Routinedaten

Moderation

PD Dr. Günther Heller
Leiter Fachbereich Sozialdaten, IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin

Einführung: Nutzung von Sozialdaten durch das IQTIG - Sachstand

PD Dr. Günther Heller
Leiter Fachbereich Sozialdaten, IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin

Qualitätsmessung mit Routinedaten – ein praktisches Beispiel anhand von Sepsis

Dr. Ruth Hecker
Stellv. Vorsitzende, Aktionsbündnis Patientensicherheit, Leiterin der Stabsstelle Qualitätsmanagement und klinisches Risikomanagement am Universitätsklinikum Essen

Qualitätsindikatoren für die Revisionsendoprothetik und Hernienchirurgie

Dr. Elke Jeschke
Qualitäts- und Versorgungsforschung, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Entwicklung Komplikationsraten anhand von Routinedaten (QSR Klinikbericht)

Christian Günster
Forschungsbereichsleitung Qualitäts- und Versorgungsforschung, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Vorherige Veranstaltung Nächste Veranstaltung
Zurück Programm Referenten